Die Stille des Herzens     

Spirituelle Begleitung

Erwachen ~ aus dem Traum erwachen ~ deine wahre Natur erfassen ~ Selbsterforschung ~ Selbsterkenntnis.​

ANHALTEN, um dir selbst zu begegnen: Wer oder was bin ich? Wer oder was bleibt übrig, wenn keine Gedanken, Ideen, Vorstellungen mehr über mich oder das Leben da sind. Wo fängt mein wahres Wesen an ~ wo hört es auf?

 

Sein ~  Zusammensein in Wahrheit. SCHAUEN, was ist. Bewusst mit dem in Kontakt sein, was gerade stattfindet ~ dem Raum geben. Nichts tun müssen, nichts erreichen müssen, nichts  verändern müssen, nichts  loslassen müssen ~ gar nichts müssen. Kein richtig, kein falsch, einfach nur  hier sein  dürfen, genau so wie ich gerade bin ~ so wie es sich jetzt durch mich ausdrücken möchte.

 

ANKOMMEN, Anwesenheit, Bewusstheit, Präsenz, Stille ~ Hingabe an den Moment ~ an das Leben, das ich bin. Das Geschenk des Augenblicks, das Wunder des Seins entdecken ~ ERWACHEN.

Verehre das  Göttliche, verehre es gestalthaft oder gestaltlos, bis du begreifst, dass du selber es bist!" ​Ramana Maharshi